Aktuelles


Wichtige Ankündigung des Vorstandes

Liebe Mitglieder,

bislang sind uns keine infizierten Mitglieder gemeldet worden. Das ist sehr erfreulich. Sofern es doch betroffene Mitglieder gibt, wünschen wir schon an dieser Stelle einen milden Verlauf und gute Besserung!

In den letzten Tagen erreichten uns viele Informationen, Fragen, Anregungen und Befürchtungen von vielen Mitgliedern. Hierfür bedanken wir uns sehr, denn es fällt uns im Vorstand nicht leicht, uns durch die Infodemie zu arbeiten und ein möglichst objektives Bild zur Gefährdungslage zu machen.

Die deutsche Gesellschaft für das Badewesen e.V. geht davon aus, dass das Ansteckungspotential in den Bädern, aufgrund der Hygienevorschriften in öffentlichen Bädern, als gering einzustufen ist und empfiehlt den Bädern eine vermehrte Reinigung in Eingang- und Umkleidebereichen sicherzustellen.

Andererseits können wir uns darauf nicht alleine verlassen. In diesen Tagen ist es wichtig, die Ausbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen, damit unser Gesundheitswesen funktionsfähig bleibt und die Zahl der Neuinfektionen gebremst wird.

Somit sehen wir es als soziale Verantwortung an dieser Stelle mitzuwirken und nicht auf eine Schließung der Bäder oder auf ein Ausübungsverbot -ggf. sogar durch Infektionskontakt - zu warten.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir unseren Trainingsbetrieb bis auf Widerruf einstellen.

Da wir noch nicht absehen können, wie sich die Lage entwickelt, können und wollen wir noch keinen Zeitpunkt der Wiederaufnahme nennen. Wir werden informieren, wenn wir wieder starten können. Bitte haltet auch unsere Homepage im Auge

Noch offen ist, ob wir unsere Jahreshauptversammlung am nächsten Sonntag durchführen. Warum hier ein Zweifel besteht: unsere Satzung schreibt die Durchführung im ersten Quartal des Jahres vor. D.h. dass das Verschieben nicht Satzungskonform ist. Wir gehen davon aus und hoffen, dass dieser Verstoß aufgrund der aktuellen Situation von allen Mitgliedern getragen wird, möchten jedoch hierbei auch eventuelle Formvorschriften einhalten. Das mag nun bürokratisch wirken, gehört sich aber nun einmal so. Sobald wir eine entsprechende Handlungsempfehlung von unseren Juristen im TSV erhalten haben, treffen wir sogleich eine entsprechende Entscheidung.

Wir informieren euch via Mail, in der Whatsappgruppe und auf der Homepage dann entsprechend.

Bis dahin und eine gesunde Zeit

Euer Vorstand des Deutschen Unterwasserclub Brühl e.V.


Ausbildung DTSA *

Ausbildung_2020

Die Seen sind noch nicht richtig zugefrohren und die Tauchausrüstung von der letzten Saison nicht ganz trocken, da beginnt beim DUC Brühl schon wieder die DTSA * Ausbildung. Die fast 10 Schüler werden ab sofort von 3 erfahrenen Übungsleitern/Tauchlehrern in die Kunst des Tauchens eingeführt. Bei der Schwimmbadausbildung lernen die Schüler die Geräte und das Gefühl des Tauchens kennen und sich unter Wasser damit zu bewegen. Zeitgleich wird der theoretische Teil der Ausbildung vermittelt. Dieses Wissen ist essentiell für einen schönen und reibungslosen Tauchgang. Auch werden die Schüler im Umgang mit der Natur bei Tauchen geschult. Das dient dazu dass sie im späteren Teil der Ausbildung im Freiwasser wissen wie sie mit der Natur umgehen sollen um diese genießen zu können.

Dieses Jahr wird bei DUC Brühl e.V. auch der Nachwuchs für Vereinsstrukturen unterstützt. Die Ausbildung darf ein angehender Übungsleiter aktiv mitbegleiten.



FROHES NEUES JAHR und gut Luft!

 

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr. Viele gute Tauchgänge warten in 2020 auf euch.


Weihnachtsfeier

 

Am 07.12.2019 wurde es für den DUC im Brauhausgarten in Brühl wieder besinnlich. Wie jedes Jahr versammelten sich die Mitglieder ab 15 Uhr zu einem Kaffee und Kuchen zur Mittagszeit. Die Kuchen wurden von Mitgliedern mitgebracht. Das bunte Weihnachtsprogramm bestand aus Ehrungen besonders Tatkräftiger Mitglieder, einer Weihnachtsgeschichte für die Kleinen und einem Blockflötenspiel. Auch beim Weihnachtsbasar haben wieder einige Ausrüstungsgegenstände von Mitgliedern neuen Tauchern den ersten Anreiz gegeben bald unter Wasser zu kommen. Das anschließende Buffet im Brauhausgarten bot wieder jedem ein gutes Essen.


Seereinigung

Seereinigung 2019

Am Samstag den 05.10.2019 haben die Mitglieder des Deutsche Unterwasser Club Brühl e.V. in Kooperation mit dem Angelverein- Brühl u.U. e.V. den Berggeistsee von Müll befreit. Auffällig war, dass viele Glasflaschen, teilweise kaputt im See zu finden waren. Der Deutsche Unterwasser Club Brühl e.V. sorgt seit vielen Jahren für die Gewässerreinigung der Badeseen in der Region. Plastik und Glasflaschen können zu Verletzungen der Lebewesen im Wasser und am Ufer führen, sowie zu einer schlechten Wasserqualität.
Seereinigung 2019


Sommerfest

Pünktlich vor dem Ende der Sommerferien findet das Sommerfest des DUC statt. Traditionsgemäß wird am Heiderbergsee gefeiert. "...der Supersommer 2019 muss gefeiert werden." Mit diesen Worten hat der Vorstand die Mitglieder eingeladen. Wie jedes Jahr besteht die Möglichkeit für alle Taucher ins Wasser zu gehen. Für alle stehen Getränke und Grillgut bereit.


Clubfahrt nach Browershaven(NL)

Am 20.06.2019 ist wieder der Lieblingsfeiertag des Vereins. Es ist Frohnleichnam und das bedeutet, dass die Clubfahrt nach Browershaven und zum Grevelinger Meer vor der Tür steht. Es sind schon viele Anmeldungen beim Vorstand eingegangen. Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende mit vielen Tauchgängen und schönem Wetter.

Für die Kurzentschlossenen: Meldet euch bei Meike.

ANMELDUNGEN NOCH MÖGLICH!


Tauchen im Boschmolenplas

Am Pfingstsamstag fuhren Mitglieder des DUC Brühl e.V. für einen Tauchtag nach Panheel(Roermond, NL) Dort liegt der schöne Tauchplatz "Boschmolenplas" . In 2 Gruppen wurde das Wasser unsicher gemacht. Hier einige schöne Momente, eingefangen mit dem neuesten technischen "Schnick Schnack" von unserem Vorsitzenden Hans.

Nachmittags, als 2 Tauchgänge absolviert waren, wurde mit mitgebrachten Speisen und Getränken ein wunderschöner und erfolgreicher Tauchtag ausgeklungen.


Rheinschwimmen am Vatertag (30.05.2019)

Informationen findet Ihr hier

Am Vatertag geht es für mutige DUCler in den Großen Strom der in der Nähe fließt. Es ist wieder Rheinschwimmen. Der DUC Köln e.V. veranstaltet wieder ein Schwimmen im Rhein. Und wie viele Menschen können behaupten, dass Sie jemals den Dom vom Wasser bewunder konnten. Also kommt mit und erlebt einen schönen Tag mit super Eindrücken.

Anmeldungen können über unseren Tauchwart Uwe Zimmermann (Hier zum Kontakt) eingereicht werden.

Hier ein Ausschnitt der groben Tagesplanung: "Morgens ab 09:00 Uhr treffen wir Schwimmer uns auf dem Parkplatz P25 unter der Zoobrücke am Deutzer Rheinpark, holen am DUC-Stand das Teilnehmer-Kennzeichen ab, ziehen uns um (Neopren, Flossen, gern auch kostümiert!) und werden ab 09:30 Uhr mit Bussen zu den Poller Wiesen gebracht. Dort erneutes Sammeln, gegen 11:00 Uhr geht es nach Ansage erst nur ein paar Schritte ins Flachwasser, dann gemeinsam schwimmend auf Strecke. Alsbald nach Ankunft, Ausstieg und Umkleiden an unseren Autos führt uns ein kurzer Fußweg zum nahen Festplatz, wo wir den Nachmittag gemeinsam mit Grill und Umtrunk feiern wollen – dann endlich ist auch das eine oder andere Kölsch erlaubt; zuvor im Wasser herrscht nämlich striktes Alkoholverbot!"

Natürlich sind nicht nur die Mutigen DUCler eingeladen. Anschließend an das Rheinschwimmen ist ein gemeinsames Grillen geplant.


DUC Brühl Webseite in neuer Hand

 

Am Dienstag dem 07.05.2019 hat Rüdiger Seeger nach vielen Jahren das Zepter der Webseite weitergegeben. Als neuer Verwalter der DUC-Homepage ist Lars Wallberg angetreten. Vielen Dank an Rüdiger für die jahrelange, gute Arbeit. Wir hoffen, dass die Webseite weiterhin den Verein mit seinen Aktivitäten wiederspiegelt wie er ist und gelebt wird.


AB INS WASSER !

Tauchen am Mittwoch/ Sonntag ist wieder gestartet! <Auf geht es in die Tauchsaison 2019> 

Direkt nach dem Antauchen gehts in die Tauchsaison!
Unsere gemeinsamen Tauchtage um die Woche zu versüßen sind in vollem Gange. Das Mittwochs- und Sonntagstauchen hat wieder angefangen.
Monatlich Informiert unser neuer Tauchwart Uwe Zimmermann (Hier zum Kontakt) alle Mitglieder über das Angebot und wie Ihr unkompliziert Partner zum Tauchen finden könnt.


Antauchen

05.05.2019 ab 10 Uhr

Berggeistsee (Tonweiher)


NEUER INTERNET-AUFTRITT

wie ihr bemerkt habt, ist die DUC-Seite neu gestaltet - jetzt auch Handy-tauglich.
Die Inhalte sind alle gleich geblieben, um aber die Mitgliederliste und die Bildergalerie zu sehen, ist es nötig sich anzumelden (Kasten rechts).
Dann erscheint in der Menüleiste der Eintrag "Intern" mit den entsprechenden Unterpunkten.
Anschließend bitte "Abmelden" nicht vergessen.
Viel Spaß!


 Vorschau

 Termine Februar-März-April 2019

 Oben klicken und schon öffnet sich das PDF in einem separaten Fenster...


 

Unser Ehrenmitglied

Heinz Bensberg

ist am 11. Januar 2019 verstorben.

Heinz Anzeige

Heinz 01

Heinz 04


VDST-Sicherheitsstandards

Stand: 01.01.2018

hier klicken! 


Boot 2018 -

Achim Düster aktiv bei SHARKPROJECT


Achim Düster

Sieger-Video im Actioncup 2017 - Kategorie Umwelt mit seinem Video “Tiger- und Hammerhaiexpedition

auf der Actioncup-Seite:

http://actioncup.d/actioncup2017.htm

runterscrollen bis Kategorie Umwelt oder YouTube

https://www.youtube.com/watch?v=NpRyPbF1zQI&;index=21&list=PLGj4vOasnoM9-CuNGT2Wv81J7qyVLSfVZ


 Interview Hans Cremer mit Radio Erft

Hier anhören!


Im Mitgliederbereich findet ihr übrigens eine aktuelle Mitgliederliste (2017 - mit E-Mail und Telefon).


DUC-Brühl in der Presse

DUC-Brühl im Brühler Markt Magazin

Artikel in der August-Ausgabe des Brühler Mark Magazin über die Seereinigung Heider Bergsee

Den Artikel findet ihr hier


Achim Düster

über Haie und "Sharkproject" im Brühler Bilderbogen 

Den Artikel findet ihr hier


VDST - Leistungsabzeichen Flossenschwimmen

Theo bietet demnächst die Abnahme von Leistungsabzeichen Flossenschwimmen nach Richtlinien des VDST an.

Die Abnahmekarte, welche die zu erbringenden Leistungen je nach Altersklasse auflistet, könnt ihr hier herunterladen.

Ebenso die Allgemeinen Bedingungen und Hinweise. Bei Interesse bitte mit Theo in Verbindung setzen, entweder beim Training oder per Telefon oder Mail.

Theo Gilsing • Telefon 02232/68323 • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abnahmekarte              Allgem. Bedingungen und Hinweise  


 Hier ein Film, der hochinteressant ist:


AquaFit

findet wieder regelmäßig am 1. Sonntag im Monat statt und zukünftig zusätzlich,  wenn mehr als drei Interessenten beim Training sind und wir einen Leiter abstellen können (was regelmäßig gelingen sollte).

 


Schon gesehen? Auf der Startseite gibt es einen Extra-Menüpunkt "40 jähriges Jubiläum".

Dort sind ein Artikel der im Schlossboten erschienen ist,die Rede von Hans und einige Bilder zu finden!

Dazu noch abschließende Artikel im KStA und Brühler Schlossboten.


Achim Düster hat eine Abhandlung über den Berggeistsee zur Verfügung gestellt.

Damit Mitglieder dieses interessante Werk lesen können, bitte auf der Startseite unten links anmelden, und auf den dann erscheinenden Menüpunkt Marktplatz klicken.
Es erscheint der entsprechende Link. Jetzt kann das PDF gelesen werden.


Aus aktuellem Anlass: TAUCHTAUGLICHKEIT

Unter folgendem Link findet Ihr eine Tauchärzte Suchmaschine:
http://www.gtuem.org/62     Dort findet man Tauchärzte in der Umgebung nach PLZ Suche.

Unsere Ina Itzigehl in Euskirchen ist nicht eingetragen, macht aber für den DUC immernoch einen guten Preis:

Neu: Unter dem Menüpunkt Infomaterial auf der Startseite

kann jetzt das Formular für die Tauch-Tauglichkeits-Untersuchung als PDF heruntergeladen werden.


„Marktplatz“ - neu eingerichtet im Mitgliederbereich. Auf der Startseite anmelden und reinschauen.

Jupp (Mike) Keil, eines der ersten Mitglieder im DUC,
lebt auf diesem 15 m langen Boot
an der französischen Atlantikküste.